Rückblick Wanderung „Buchberg“

Am Sonntag, den 10. Mai startete die zweite Familienwanderung in diesem Jahr auf den Buchberg bei Rodenbach. Besonders hervor zu heben sind die 11 „kleinen“ Wanderer, welche bei der Tour mit am Start waren. Pünktlich um 9 Uhr trafen sich über 40 Wanderfreunde und legten die ersten Kilometer mit dem Pkw in Richtung Niederrodenbach zurück.

Familienwanderung Buchberg

Familienwanderung Buchberg am 10.05.2015



Dort angekommen ging es zuerst gemeinsam entlang von Pferdekoppeln durch Feld und Wiesen und nach einer guten viertel Stunde trennten sich die Wege, denn es waren zwei Wegstrecken vorgesehen. Der kürzere Weg führte direkt auf den Buchberg, die längere Strecke sah eine Schleife am Waldrand entlang des Rodenbaches vor bis zum großen Spielplatz auf dem „Gipfel“. Die Kindergruppe bewältigte die Strecke in einer guten Stunde und erst einmal angekommen wurde der große Spielplatz genutzt bis die Wanderer der etwa 6,5 km längeren, etwas anspruchsvolleren Tour dazu gestoßen sind. Natürlich erhielt jeder, ob groß oder klein, die verdiente Belohnung – besonders die jungen Wanderer und die Mamas wurden wohl umsorgt.
Gemeinsam ging es dann zurück durch den Wald zum Parkplatz und zum Abschluss kehrte man noch im Schützenhaus Hubertus zum Mittagessen ein. So war auch an alle Mütter gedacht, die an diesem Tag nicht nur beim Mittagessen verwöhnt wurden.

Großer Dank geht an die Wanderführerin Maren Schrader, die sich sehr über den Zuwachs und die Teilnahme von Kindern und Jugendlichen
an den Wanderungen freut. Ebenso über alle Gastwanderer, welche mit dem Verein die Natur unserer Umgebung „erleben“ möchten.

Frisch Auf !
=> Weitere Fotos