Kulinarischer Wandertag“ in Wiesen am 26.05.2019

Am Sonntag, den 26. Mai 2019 findet in Wiesen zum 13. Mal der kulinarische Wandertag statt. Traditionell nehmen auch die Edelweisser daran teil. Also auf zu unserer 12. Planwanderung im Wanderjahr 2018/2019!

Der Bustransfer beim letzten Mal kam auf der einen Seite bei vielen Teilnehmern gut an, da auch nach wenigen Bieren keiner mehr Fahren selbst Auto möchte. Auf der anderen gab es bzgl. Busfahrt bei der Heimfahrt Kritik, da die einen früher und die anderen später fahren wollten.
Deshalb mieten wir vom Verein aus Taxis (je nach Bedarf 8er, 6er 4er) für Hin- und Rückfahrt. Der Eigenanteil beträgt pro Person lediglich 12 EUR (insgesamt für hin und zurück; Kinder die Hälfte), den Rest zahlt der Verein. Wem dieser Eigenanteil zu teuer ist, kann natürlich auch mit dem eigenen privat PKW anfahren. Grundsätzlich gilt dieses Angebot für alle Teilnehmer.
Vorteile: Taxis kommen den Verein wesentlich günstiger als ein Bus und: Die Teilnehmer können sich nach Belieben zusammentun:
Eine Gruppe kann früher, und die andere Gruppe später nach Hause fahren, z.B. nach der Ehrung; ggf. auch flexibler Transfer nach Alzenau, Kahl oder Auheim möglich (bei entsprechender Taxibesetzung)…
Bitte bei Anmeldung beim Tourenführer angeben, ob das Taxiangebot in Anspruch genommen wird oder nicht.

Wir treffen uns um 8.45 Uhr an der ARAL-Tankstelle und fahren mit den Taxen bzw. Privat-PKW’s nach Wiesen. Hinweis: Ja nach Taxibesetzung ggf. auch flexible Abholung von Alzenau, Kahl oder Auheim möglich (bei entsprechender Taxibesetzung; ggf. Aufpreis)…

Der Start der Wanderung ist dann um 10 Uhr im Brauereihof in Wiesen. Dort erhält auch jeder Teilnehmer einen Wanderplan mit Streckenkarte. Die Wanderstrecke beträgt ca. 12 km und führt uns durch die reizvolle Landschaft des Spessarts mit seinen grünen Wiesen, Feldern und schattenspendendem Wald. An den Raststationen „Sängerhütte“, „Kreuzkapelle“ und „Stern“ bieten das Brauhaus und die Wiesener Ortsvereine wie gewohnt Getränke und kulinarische Spezialitäten für den Wanderer an. Abschlussrast ist in der “Alten Dreschhalle“. Hier erhält jeder Wanderer, der alle Stationen passiert hat, eine Wandernadel. Die teilnehmerstärksten Gruppen werden prämiert.

Anmeldungen zur Wanderung bitte bis Freitag, 24.05.2019 bei Familie Helfrich (Tel. 8169) tätigen.

Der Tourenführer freut sich auf eine rege Teilnahme. Gastwanderer sind wie immer herzlich willkommen.
Frisch Auf.