Fahrt ins Blaue: Heidelberg und Michelstadt

Nach einigen lustigen „Ablenkungsmanövern“ des Busfahrers (z.B. „Inselrundfahrt“ um die Verkehrsinsel 🙂 stellte sich als Ziel unserer „Fahrt ins Blaue“ am 12.07.2015 die Stadt Heidelberg heraus.

Schloss Heidelberg

Herrliches Ausblick auf Heidelberg und das Schloss


Gemeinsam fuhren wir mit der Bergbahn hinauf zum Schloss, wo wir uns in Gruppen mit und ohne Schlossführung aufteilten. Die örtliche Führung informierte über die Entwicklung des Schlosses und seiner Bewohner. Mit einem anschließenden Spaziergang durch den Schlossgarten bis hin zum Neptun-Brunnen wurde der Besuch abgeschlossen.
Anschließend teilten die Teilnehmer sich in zwei Gruppen auf. Eine Gruppe wanderte den Philosophenweg entlang und die andere Gruppe bevorzugte eine Rundfahrt auf dem Neckar mit dem Schiff. Ein anschließender Besuch in einem Cafe motivierte zur Weiterfahrt nach Michel-
stadt, wo der Tag mit einem üppigen Abendessen ausklang.

Ein besonderer Dank an die Tourenführer Adelheid Weiss und Paula Ernst für diesen gelungenen Ausflug.

=> Weitere Fotos <=